Wiegetag

Wiegetag (6/2013)

Schon wieder Wiegetag @__@

– 0,4 kg

Ich lasse echt ganz schön nach. Ich mein, es ist schon toll, wenn ein Minus zu sehen ist. Es ist auch schön, wenn ich das Gewicht auch einfach halten kann. Aber trotzdem würde ich gern innerhalb von 2 Wochen mehr schaffen. Schließlich haben sie ab nächstes Wochenende schöneres Wetter gemeldet. Und im Sommer will ich doch wieder bauchfrei tragen, ohne mir ständig Gedanken machen zu müssen… … weiterlesen?


Wiegetag (5/2013)

Leicht verspätet sagte die Waage…

– 0,8 kg

Was hab ich mich gefreut und gefeiert, als die Waage ENDLICH wieder eine „5“ am Anfang zeigte. 60 ade, dachte ich mir. Leider nicht auf nimmer wiedersehen, denn mein Gewicht schwankt immernoch etwas. Zwischen 59,5 bis 60,5 kg. Aber bisher auch noch nicht wieder höher. Nur leider auch nicht tiefer. … weiterlesen?


Wiegetag (4/2013)

Heute sah das Ergebnis auf der Waage wieder etwas besser aus.

– 1,8 kg

… weiterlesen?


Wiegetag (3/2013)

Die Waage war heute nicht sehr freundlich.

– 0,1 kg

… weiterlesen?


Wiegetag (2/2013)

Heute zeigte mir die Waage:

– 1,2 kg

… weiterlesen?


Wiegetag (1/2013)

So, da wären wir wieder. Ausgehend von dem Gewicht zum Jahresanfang sieht es heute so aus:

– 0,8 kg

… weiterlesen?


Abnehmen 2.0 – Weg mit dem Winterspeck

Ich habe mich heute erstmalig wieder auf die Waage gestellt. Und mich hats fast umgehauen, so viele Kilo hab ich mir über Weihnachten angefressen. Ein Monat ohne ans abnehmen zu denken ist wirklich nicht die beste Idee. Also heißt es jetzt wieder: Weg mit dem Speck.

Als erste Instanz bin ich gerade dabei, alle von Weihnachten übrig gebliebenen Süßwaren in den Schrank zu packen und dann so viele wie möglich am We an meinen Mann zu verfüttern. Außerdem gabs heute nichts Warmes zu essen. 2 Scheiben Wurst, 2 Peppadew und eine Schale Weintrauben reichen für heute. Ich scheine sowieso von den Festtagen total übersättigt zu sein und muss erstmal wieder entschlacken.