Urlaub/Unterwegs

Badewannen-Shoot mit Hindernissen

Am Sonntag, den 20.10.2013 hatte ich mal wieder ein etwas anderes Shooting.

Über Facebook fand ich eine Fotografin, deren tolle Ideen mich schon eine Weile begeisterten. Nachdem ich sie dann endlich mal angeschrieben hatte, dauerte es nicht lang, und wir machten einen Termin aus. Ein Badewannen-Shooting sollte es werden.
Der Shooting-Standort war Naumburg, was doch ein kleines Stückchen von Chemnitz entfernt war. … weiterlesen?

Advertisements

Hallooooooween!

Halloween/Samhain wird sooo cool dieses Jahr. Obwohl ich die letzten Jahre ja öfter mal auf eine Party wollte, war ich letztendlich nie. Selbst letztes Jahr nicht… weil einfach fast nirgendwo etwas los war. Dieses Jahr ist das aber anders… Die Woche um Halloween ist bereits ausgefüllt mit tollen Terminen! … weiterlesen?


Wave Gotik Treffen 2013 – Was davor kam und Tag 1

Eigentlich ringe ich gerade mit mir, weil ich noch ein paar andere Sachen gerade lieber schreiben bzw. veröffentlichen würde… aber ich weiß genau, wenn ich meine Gedanken jetzt nicht zusammen nehme und übers WGT berichte, werde ich mich, wie bei den vielen anderen Events auch, später darüber ärgern, dass ich nicht sofort gebloggt habe. Und da es auch Rina´s Wunsch war… versuchen wir also mal, unsere Erlebnisse zum Wave Gotik Treffen 2013 zu beschreiben. … weiterlesen?


Urlaub

Hallo meine Lieben,
ja, es ist etwas ruhig im Blog.
Das liegt daran, dass ich diese Woche Urlaub habe und diesen bei meinem Mann in Dresden verbringe und in vollen Zügen genieße. Ich werde euch sicher bald darüber berichten, denn zu erzählen gibt es genug. Gestern hatte ich zB. ein tolles Fotoshooting mit einer sehr sympathischen Fotografin (unbedingt Wiederholungsbedarf!)
Heute geht es zum ASP Konzert im Alten Schlachthof… Und ich weiß jetzt schon, dass es ein toller Abend wird!

Bis dahin also :-*


Rock im Betonwerk 2012 – Teil 1

Vom 09. – 11.08.2012 war „Rock im Betonwerk„! Wir hatten beschlossen, übers ganze We in Mittelbach zu campen, doch es gab am Donnerstag gleich einige Startschwierigkeiten. Während mein Schatz auf Arbeit war, zog ich durch Dresden, besorgte ein Zelt und einige andere Sachen fürs Festival. Dann verbrachte ich die Zeit damit, etwas zu shoppen und dann im Auto das Buch von Phonebitch zu lesen. Als es 16 Uhr war und ich mit dem Buch bereits durch, war mein Mann nur leider immer noch nicht zu sehen. Die Arbeit hielt ihn länger auf, als geplant… Ich wartete dann also eine weitere Stunde im Auto vor seiner Arbeit.

… weiterlesen?


Ein Mega-Random-Post

Alsoooo, dies hier wird mal wieder ein äußerst planloser Random-Post! Mir schwirrt nach wie vor so viel im Kopf rum, worüber ich bloggen möchte… Doch wenn ich all diese Themen einzeln anspreche, würde es entweder Jahre dauern, alles schriftlich festzuhalten, oder es gerät wie so vieles einfach in Vergessenheit. Nun, zu aller erst möchte ich mich auch hier noch einmal für die lieben Geburtstagswünsche bedanken! …weiterlesen?


Einmal Dresden und zurück… ♥

Ich hatte ja Samstag geschrieben, ich würde nicht ausgehen… aber nein, ich bin nach der Arbeit dann doch noch losgezogen. Wieder nach Werdau, zum La Danse Macabre WGT Warm-Up im Fabrix. Der Abend war auch recht schön 🙂 Bzw. die Nacht ^^ Danach blieb ich in Chemnitz bis zum späten Nachmittag.
… weiterlesen?