Alles MEINS

Meine Weihnachtsgeschenke 2012 – Teil 1

Ich sitze gerade mit dem Laptop auf dem Schoß auf dem Sofa, futtere Baumkuchen, trinke Milch43 und sinniere über meine To – Do – Liste. So richtig komme ich damit gerade nicht voran… aber da fiel mir ein, dass ich dieses Jahr ja noch gar nichts zu meinen Weihnachtsgeschenken geschrieben habe… Moment. … weiterlesen?


Klamotten von Bon Prix ♥

Da mein letzter Bon Prix Post ja nun schon ne ganze Weile her ist, wollte ich mal wieder ein paar Sachen zeigen. Wobei ich diesmal eigentlich nicht viel bestellt habe. Ich bevorzuge Bon Prix ja am meisten wegen ihren Spitzenshirts und ihren „großen Größen“ ^^

Und für den Post habe ich mich mal bei 2 der Shirts an „ich fotografier mich mit Handy im Spiegel“-Bildern versucht… da ich nun seit Januar auch endlich nen Badschrank mit Spiegel und Licht habe :’D Naja… is nich so mein Ding aber man sieht die Klamotten besser xD“ …weiterlesen?


DVDs, Bücher, ASP – Kaufrausch :D

Ich habe bei eBay einen Verkäufer (Medimops) entdeckt, der gebrauchte Sachen in sehr gutem Zustand zu fairen Preisen und portofrei verkauft.
Da musste ich doch gleich mal zuschlagen 😀 … weiterlesen?


Getippt, gewonnen, gekauft…

So, hallo erstmal, ich weiß ja nicht, ob ihrs schon wusstet… die Chrissy tippt mal wieder *lach*
Nachdem die letzten Posts seit Weihnachten alle vorprogrammiert waren, damit ich genügend Zeit für meinen Besuch, die Arbeit, den Jahreswechsel und Co hatte, sitze ich nun endlich mal wieder an einem neuen Eintrag.

Der so ziemlich Random-Bla wird. Aber egal 😀 … weiterlesen?


Chrissy´s Weihnachtsgeschenke 2011 – Teil 1

Wie auch letztes Jahr möchte ich euch wieder an meinen Weihnachtsgeschenken teilhaben lassen 😀

Wie gesagt, das erste Geschenk kam von Schokokäse 🙂 Das Buch „SensenMan„, das Buch „Chester„, diese lustige Karte da oben rechts, von der meine Mutter total begeistert war *lach*, die andere „Karte“ und die beiden Magnete. Wobei ich bei „Wie isset? – Muss!“ sofort an Aya denken musste… Und natürlich war das Päckchen mit Anti-Atomkraft-Klebeband zugeklebt… thihi^^

Kurz darauf kam das Geschenk von meinem Sweet Nihon Wichtel NishiNoKaioshin an. Das werde ich aber erst im Teil 2 erwähnen, da ich es noch nicht geschafft habe, ein Foto zu machen ^^“ … weiterlesen?


Meine Geburtstagsgeschenke – Teil 3

Hallo ihr Lieben ^^

Ich bin von meinem „Kurzurlaub“ zurück! Einen ausführlichen Post zum Unheilig Konzert gibts vorraussichtlich morgen 😉 Diesen Post hier möchte ich zwei lieben Mädels widmen:

Schams und Journey!

Am Donnerstag oder Freitag hatte ich 2 Umschläge im Briefkasten. Der erste war ein weißer, (leider halb zerfetzter -.- diese dumme Post!), kleiner Briefumschlag von meiner lieben Schams. Sie hatte mir ja schon gesagt, dass ich nachträglich noch etwas zum Geburtstag bekomme ^^ Darin befanden sich 2 Karten und dieses süße Piercing:

Okay, das Foto ist schlecht <.< Es ist eine kleine Schleife, oben mit 2 roten Steinchen… und wenn man genau hinsieht, erkennt man zwei Herzchen ♥
Und ja, ich mag es sehr ♥♥♥

Vielen vielen Dank meine liebe Schams, und ein dickes Bussi an dich :-*

Dann war noch ein etwas größerer Briefumschlag von Journey dabei. Das hat mich sehr überrascht, da ich nicht erwartet hätte, dass ich von ihr etwas zum Geburtstag bekomme.

In ihrem Umschlag waren diese schicken Handschuhe:

Sind die nicht toll? 😀 Auch von ihr war ein liebes Briefchen dabei.

Vielen lieben Dank Journey *knuddel*  (Und jetzt will ich aber auch wissen, wann du Geburtstag hast! :D)

Komisch fand ich nur, dass die 2 Geschenke zum selben Tag ankamen. Hey, habt ihr euch abgesprochen? xD Aber so war es gleich eine doppelte Überraschung!
Das die Geschenke etwas später kamen, macht mir überhaupt nichts ^^
Der Gedanke zählt und ich freu mich so ♥♥
(Und das erinnert mich wieder daran, dass Koibri ihr Geschenk von mir auch noch nicht hat… Ohjeh.)

Ein dickes an euch beide!


Alles Handarbeit!

Heute möchte ich euch 2 Damen vorstellen, die handwerklich sehr geschickt sind. Beide habe ich auf Twitter kennengelernt.

Lady Sabrine

Lady Sabrine habe ich im Dezember letzten Jahres unter meinen Followern entdeckt. Da ich immer sehr neugierig bin, wer mich denn alles so verfolgt, habe ich mir ihr Profil durchgelesen und bin auf Ihren Shop gestoßen. Sabrine hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Sie schneidert Mittelalter- und Gothic-Kleidung. In ihrem Shop gibt es wunderschöne Kleider, Umhänge, Tuniken und sonstige Gewänder. Für Frauen, Männer, Kinder und sogar Hunde ist etwas dabei. Nach langem Überlegen (ich konnte mich einfach nicht entscheiden) habe ich mir dieses schwarz-violette Samtkleid bestellt.Sie hat es dann nach meinen Maßen angepasst und ich muss sagen, ich bin sehr begeistert. Es ist wunderschön und weich… ♥ Zwar sehe ich darin manchmal etwas verloren aus, weil ich so klein bin… aber ich ziehe es trotzdem gern an. … weiterlesen?