Beiträge mit Schlagwort “Scheißtag

Geschützt: 30. April – Zeitreise

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:


R.I.P. Maxi :(

01.05.2000 – 06.10.2012

Am Freitag fuhren mein Mann und ich noch mit ihr zum Tierarzt. Sie lag den ganzen Tag schon auf der Seite. Sie hatte 41 ° Fieber und ihre Blutwerte waren beunruhigend. Nach den Bluttests wurde dann Ultraschall gemacht, und es zeigte sich, dass nicht nur neue Tumore außerhalb entstanden waren, sondern auch die Leber schon Metastasen zeigte. Sie hätte vielleicht noch ein paar Tage zu leben gehabt, wenn wir mit ihr jeden Tag zum Tierarzt gefahren wären, um ihr eine Morphium Spritze zu geben… aber ihr Blick war schon trüb und traurig, und es wäre nur ein weiteres Leiden und hinauszögern gewesen. Also entschlossen wir uns, sie am Samstag einzuschläfern.


Ein nörgelnder Ningel-Post

Ich bin ja eigentlich nicht wehleidig. Nicht sehr. Aber so langsam würde ich mir schon wünschen, mal wieder gesund zu sein.

Irgendwie hat mein Körper seit einiger Zeit so seine Probleme. Die Sache mit den Hormonen und meinem Rücken waren ja schon nervig genug. Aber seit Februar/März etwa scheine ich noch andere Probleme zu haben. Zu der Zeit hatte ich ja ebenfalls schon mal so eine starke Angina. Seitdem habe ich die Hals-Probleme nichtmehr richtig weg bekommen. Ich hatte mich eben mit der Zeit dran gewöhnt, morgens Halsschmerzen und ab und zu Probleme beim schlucken zu haben. …weiterlesen?


So, heute ist mal wieder so ein richtiger Scheißtag.

Alles fing an, als mein Wecker heut früh klingelte. Mein Freund meinte, ich hätte ihm nicht erzählt, dass ich wohin muss. (Hab ich wohl!) Also wurde ich natürlich angemotzt, und mein Handy prompt in die Ecke befördert, da es ihn so früh geweckt hatte. Ausgesehen hab ich heute früh wie ein ausgelutschter Gummi… total bleich, ungeschminkt, fettige Haare und war schon spät dran. Naja, was solls, dachte ich. Geht ja eh nur zur ARGE.
(mehr …)