Kurzes Update

„Es könnte mich ja jemand anrufen… und damit komme ich nach wie vor nicht gut klar.“ […]

„Nur mit den Mails ist es bei mir genau anders herum. Ich traue mich oft nichtmal, rein zu sehen… es könnte ja irgendeine Art Konfrontation auf mich warten. Meistens mache ich mir wohl nur unnötig Sorgen… aber diese Blockade, die ich habe, macht es nur noch schlimmer… denn dann weiß ich ja, die Leute haben schon so und so viel Tage auf meine Antwort gewartet… und das macht es dann noch schlimmer für mich, irgendwann doch noch zu antworten.

Btw., ich glaube ich führe jetzt gleich in meinem Blog einen Extra Bereich für meine psychischen Sachen ein. Irgendwie habe ich da derzeit viel blogbedarf…“

Ausschnitt aus einem meiner Kommentare bei Alles-und-Nichts.

Und das will ich hiermit nun tun. Es wird jetzt neben dem einen Passwort für die Gefühls- und Clubbeiträge noch ein zweites geben, welches meine „Psychischen“ Beiträge schützt. Im Moment bin ich mir nicht sicher, ob ich dieses Passwort jemandem geben werde … vllt am ehesten Menschen mit ähnlichen Problemen oder einem entsprechendem Arzt. Mal sehen. Also nicht böse sein, wenn der ein oder andere Beitrag nicht für euch zu lesen sein wird. Ich muss das gerade nur einfach niederschreiben…

Ach ja, und die beiden Beitäge, nach denen ihr gefragt habt (Wie ich zum modeln kam und wieso ich meine Ernährungsumstellung abgebrochen habe) werden in den nächsten Tagen folgen 😉

Advertisements

Eine Antwort

  1. Finde ich stark! Viel Erfolg dabei!
    Und ich bin natürlich gerne für dich da, wenn du dich in irgendeiner Weise öffnen möchtest! : *

    16. Februar 2014 um 12:35

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s