Monatsrückblick (August ’12)

Gelesen: Zeitschriften, das Buch von Phonebitch

Gehört: Die Känguru Chroniken und das Känguru Manifest von Marc-Uwe Kling, Mechanical Cabaret, Megaherz, Mono Inc, Letzte Instanz… Live: Narph, Ingrimm, Cripper, Nebelsarg, Saltatio Mortis, J.B.O., Die Apokaliptischen Reiter, Maerzfeld, Nachtblut, Excrementory Grindfuckers, Mono Inc, Eluveitie, Knorkator, Zeraphine, Schöngeist, Eisbrecher

Gelernt: Das ich mir selbst und meinem Urteil mehr trauen sollte… und das ich bei einer Haarfarben-Marke bleiben sollte.

Gesehen: Gefallene Engel 1,2 und 3; Die Vorahnung; Below Utopia; Jumper; Buffy Staffel 2; Nicht noch ein Teeniefilm; Girls Club; Girls Club 2; TED; Free Rainer – Dein Fernsehr lügt; Auf immer und ewig; Sucker Punch; Alias (einige Folgen 1 Staffel); The Tribe (einige Folgen 1 Staffel); Wasabi – Ein Bulle in Japan; Lost in Translation; Another Cinderella Story; The Prestigio; Plötzlich Star; Das fünfte Element; Manta Manta; Knocking on Heavens Floor; Wo ist Fred; Was tun wenns brennt; Sleepers, The Courier; und gerade sehen wir Sex and the City ^^

Gedacht: Das ich unbedingt wieder abnehmen muss, Beziehungskisten und über Männer

Gesagt: Zuviel…

Gefreut: über die nachträglichen Geburtstagsgeschenke von Rina, über die 3 Wochen mit meinem Schatz

Geärgert: über meine Arbeit, eine Kollegin und meine Halsschmerzen, über eine misslungene Haarfarbe

Gelacht: Sehr sehr oft, dank den Känguru Chroniken und dem Känguru Manifest! 😀

Geweint: Bin ich mir gar nicht sicher… zum RiB vielleicht mal, aber dann auch nur dank dem lieben Alkohol oO“

Getrunken: Federweißer, Cola, Wein,

Gegessen: Subway, Nudelpfanne, Nudeln mit Putengeschnetzeltem in Sahnesoße, Pizza, Pfefferonen, Eier mit vegetarischem Kaviar, Chips, Gummibärchen, Schokolade, Kekse, Torte,

Gekauft: ein Zelt, das Buch von Phonebitch, Sachen von Bon Prix

Gefunden: ein Bauchnabelpiercing, von dem ich bis dato nicht wusste, dass ich es besitze und mich nicht erinnere, es je gekauft zu haben :’D

Gemacht: Haare gefärbt, zum Festival gewesen, auf Konzerte und in Clubs gegangen, gekocht, Filme geschaut, gearbeitet…

Advertisements

Eine Antwort

  1. Ui, du kuckst ja ganz schön viele Filme und Serien z.Z. … zum lesen kommst du kaum noch!!! xD

    19. Oktober 2012 um 14:16

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s