Einmal Dresden und zurück… ♥

Ich hatte ja Samstag geschrieben, ich würde nicht ausgehen… aber nein, ich bin nach der Arbeit dann doch noch losgezogen. Wieder nach Werdau, zum La Danse Macabre WGT Warm-Up im Fabrix. Der Abend war auch recht schön 🙂 Bzw. die Nacht ^^ Danach blieb ich in Chemnitz bis zum späten Nachmittag.

Mein Freund und ich fuhren dann erst zu mir bzw. zu meinen Eltern, und danach zu ihm nach Dresden.

Hach, ich hab zur Zeit mal wieder nen totalen Landschafts-Favel ♥
Jedenfalls war ich dann bis Dienstagmorgen mit in Dresden. Während er Montag unterwegs war, ging ich ein wenig spazieren. Danach waren wir im Elbe-Park, haben Bubbletea getrunken, bei Subway (bzw. „Sub´s“) gegessen … und uns im Kaufland Alkohol geholt. Nach einer Tour über fremde Grundstücke und durchs hohe Gras verbrachten wir den Abend mit Bier und Jelzin an der Elbe ♥

Es war jedenfalls ein sehr schöner Ausflug. Es hat mir gut getan, mal wieder raus zu kommen und ich hoffe, dass wir das bald mal wiederholen 🙂

Advertisements

3 Antworten

  1. Sag ich doch. Rauskommen ist das bessere zur Ruhe kommen 😉

    19. Mai 2012 um 09:41

  2. „Mein Freund“? Oha! Schöne Fotos 🙂

    20. Mai 2012 um 23:04

  3. Tolle Fotos!!! ❤ Freut mich, dass du Spaß hattest!! Jelzin (schwarzer Wodka?) ist toll!! ❤ Aber da ist ja gar kein Bild von dir??? -.-

    29. Mai 2012 um 17:51

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s