Fastenzeit – Die erste Woche

Okay… ne ganze Woche ist noch nicht vorbei. Da ich aber gerade mein Essen dieser Woche ein wenig aufgeschrieben habe, wollte ich mal eine kleine Übersicht über meine ersten 5 Tage Fastenzeit machen.

Mittwoch
– Ein Ei
– Ein Schüsselchen Nudeln mit etwas Käse und ein wenig Butter, Salz und Maggi

Donnerstag
– Ein Ei
– Ein Apfel

Freitag
– Ein Ei
– Eine Scheibe Käse
– gerührtes Ei mit ner dünnen Scheibe Brot, wenig Butter und Maggi

Samstag
– Ein Ei
– Eine Scheibe Brot mit Almette Kräuterquark, Cherrytomaten und Salz

Sonntag
– Ein Stück Quarksahnetorte mit Erdbeeren
– Ein Ei
– Eine Scheibe Käse
– 2 Pommes (xD“)
– eine halbe Tasse Soljanka (gesiebt, weil Wurst drin)
– Eine dünne Scheibe Brot mit wenig Butter und einer Scheibe Käse

Auf Getränke achte ich nicht. Ich trink auch mal Cola oder Kakao oder Cappuchino… am Donnerstag zB. war das Essen auch deshalb weniger, weil ich ja beim Zahnarzt war. Dafür gings abends ins Vampire… und da gabs Cola, Desperados, Met, und nachts noch bei meiner Freundin Chai…

Bis jetzt fiel es mir nicht schwer, auf Fleisch und Schokolade zu verzichten. Mein Vater hatte mir zwar heute ein gefülltes Schnitzel gemacht, obwohl ich ihm schon Freitag sagte, dass ich die nächste Zeit kein Fleisch esse… aber das isst dann eben morgen meine Mum ^^ und die Soljanka hab ich einfach gesiebt, so das ich nur die Brühe gegessen habe.

Heute hab ich ganz schön viel gegessen. Mein Neffe hatte ja gestern Geburtstag und da musste ein Stück Torte schon mal sein, nachdem ich mich gestern schon vor dem Ausflug zu McDonalds gedrückt habe. Aber jetzt, wo ich mir mal anschaue, was ich so alles gegessen habe merke ich: Ich esse zu viel Eier o-O Halloooo Cholesterin.

Naja. Mir gehts jedenfalls bis jetzt ziemlich gut damit ^^

Advertisements

9 Antworten

  1. Oo…krass…wie isst du denn immer dein Ei? : D

    27. Februar 2012 um 00:32

  2. Gekocht und mit ner Prise Salz ^^
    Unsere neue Angestellte bekommt die Eier sogar wunderbar hin… nicht zu flüssig und nicht hart. (Die vorher hat sie immer blau gekocht x__X)

    27. Februar 2012 um 00:35

  3. Aya

    40 Tage Fasten.
    40 Tage abnehmen.
    50 Tage alles wieder drauf.

    27. Februar 2012 um 00:47

  4. Na mal schauen ob sich das bewahrheitet, Aya ^^

    27. Februar 2012 um 01:03

  5. OMG O.o Ich wäre verhungert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Jeden Tag 1 Ei ist nicht ungesund!!!
    Man sollte nur nicht zu viele Eier auf einmal essen!!!
    ABER ich habe mir mal den Ekel an Eiern gegessen, weshalb ich sie nur noch im Salat esse oder als Spiegelei auf Nudeln… und das selten!!! -.- Aber im Moment hab ich sowieso Probleme mit dem Essen… muss irgendwie oft aufpassen!!! 😦

    PS: Ziehst du das jetzt echt 40 Tage durch??? O.O

    27. Februar 2012 um 01:58

  6. o__o

    27. Februar 2012 um 11:20

  7. Captain Obvious sagt, das ist zu wenig.

    27. Februar 2012 um 14:11

  8. Wer ist Captain Obvious? xD

    27. Februar 2012 um 20:44

  9. Und das ist wirklich alles? Nicht noch separates Frühstück oder Abendbrot? Puh. Das wär selbst mir zu wenig – und das will schon was heißen XD

    29. Februar 2012 um 02:07

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s