Blogstöckchen – Assoziationen

Vervollständige folgenden Sätze:

Das Leben ist… eine Berg- und Talfahrt.
Sterben müssen heißt… die Welt hinter mir zu lassen.
Menschen können… grausam sein.
Menschen sollten… lernen, besser miteinander umzugehen.
Die Welt braucht… eindeutig mal eine Rundumerneuerung.
Das Wichtigste im Leben ist… Menschen zu haben, die einem wichtig sind.
Unwichtig ist… was andere denken. Du selbst musst dich wohlfühlen!
Vergangenheit ist… eben Vergangenheit. Eigentlich sollte man sie vergessen… Doch kann man das jemals?
Zukunft bedeutet… weiterleben.
Zeit ist… kostbar. Und trotzdem vergeht sie so unglaublich schnell…
Liebe ist… so nötig wie die Luft zum atmen.
Freunde haben ist… wundervoll!
Glück ist… nicht käuflich. Man muss es sich verdienen.
Gefühle sind… wie Wirbelstürme im Herzen.
Konflikte bedeuten… Auseinandersetzungen, klare Worte und manchmal auch ein wenig Einsehen.
Hoffnung ist… dieses kleine Licht im Herzen… Und es tut unglaublich weh, wenn sie zerbricht.
Glauben können ist… gut. Es tut Menschen gut, wenn sie fest an etwas glauben können…
Träume sind… mal wunderschön, mal traurig und mal unendlich böse.
Visionen sind… genau wie Träume, nur schlimmer.
Veränderung bedeutet… alles hinter sich zu lassen.
Stagnation bedeutet… nicht von der Stelle zu kommen.
Ich brauche… mal wieder eine Auszeit, um über alles nachzudenken. Aber nachdenken ist so böse.
Angst habe ich vor… einer ungewissen Zukunft… und vor Stagnation.
Mut bedeutet… auch mal etwas zu tun, was gegen die eigenen Prinzipien ist-
Das Allerschwerste ist… loszulassen.
Es ist so leicht… die Schuld anderen in die Schuhe zu schieben.
Verlieren bedeutet… einsehen, das es vorbei ist.
Gewinnen heißt… glücklich leben zu dürfen.
Perfekt sein bedeutet… sich zu verstellen. Niemand ist wirklich perfekt.
Versagen bedeutet… das Ende. Aber man kann jederzeit versuchen, wieder aufzustehen und neu anzufangen…
Verlust ist… schmerzhaft.
Schmerz ist… grauenvoll.
Arbeiten bedeutet… Ablenkung.
Geld bedeutet… leider viel zu viel in dieser heutigen Welt.
Leistung ist… das, was man am Ende erreicht hat.
Stärke ist… wichtig, um in dieser Welt bestehen zu können.
Phantasie kann… einen Menschen beflügeln.
Kreativität ist… ein wundervolles Gefühl.
Menschen, die andere nach ihrem Bild formen wollen… sind einfach nur dumm.
Gesundheit für meine Lieben… ist mir das Wichtigste.
Gerechtigkeit… ist mir ebenfalls sehr wichtig.
Meine vernünftige, meist ehrliche Art, meinen siebten Sinn und meine Auffassungsgabe …mag ich an mir besonders.
Meine Verletzlichkeit, meine vielen Fehler und mein Hang zu falschen Entscheidungen …hasse ich an mir.

Ich habe eine Frage rausgelassen. Dafür gibt es hier noch eine Textpassage, die ich in einem Buch entdeckt habe. Aus Gesprächen mit meiner besten Freundin scheint sie ziemlich gut auf mich zuzutreffen.

Sein Gesicht nahm einen weicheren Ausdruck an. „Ich glaube, dass du eine Frau bist, die eher ihrem Herzen als ihrem Verstand folgt.“
„Das bedeutet, dass ich impulsiv bin und mir meistens der gesunde Menschenverstand fehlt.“ stimmte sie trocken zu.
„Das bedeutet, dass du freundlich und mitfühlend bist und imstande, etwas Gutes selbst in denjenigen zu sehen, die dein Mitgefühl nicht verdienen.“

Advertisements

3 Antworten

  1. Ui, das Stöckchen ist toll. Wandert mal mit ins Körbchen. Welche Frage hast du denn weg gelassen?

    Und tolle Antworten (=

    20. Februar 2012 um 12:32

  2. Die drittletzte Frage… „…will ich erreichen.“ ^^

    21. Februar 2012 um 22:35

  3. Nicht nur diese „Frage“… : D

    Hab's geklaut und ergänzt… ^^

    22. Februar 2012 um 05:55

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: