Blogstöckchen – 11 Fragen

Da diesen Stöckchen eigentlich den vielversprechenden Namen „Getaggt“ hat, den ich aber nicht mag, habe ich ihm den noch einfallsreicheren Namen „11 Fragen“ verliehen.
Aufgehoben hab ich es übrigens bei der lieben BrummelBrot.

1. Wo gehst du gerne shoppen?
Ich gehe nicht so gerne shoppen. Ich mag es nicht, mich in irgendwelchen Läden rumzudrücken und zu gucken ob nicht irgendwo irgendetwas dabei ist, was mir gefällt. Ich bestelle meine Sachen viel lieber online. Wenn ich weiß, was ich will, und das ist meistens so, such ich danach in einigen Onlineshops und vergleiche Preise. Anprobieren kann ich dann in Ruhe daheim und bei den meisten Shops kann man die Sachen ja auch kostenlos zurück schicken, wenn sie nicht passen oder nicht gefallen.
Am meisten kaufe ich bei Bon Prix.

2. Marken oder no name?
Darauf achte ich nicht. Wie gesagt, wenn mir etwas gefällt oder ich etwas haben möchte, dann kaufe ich es auch. Dabei ist mir egal, ob es ein etwas teureres Markenprodukt ist, oder irgend etwas aus dem KIK.

3. Würdest du das Haus ungeschminkt verlassen?
Ja ^^ Ich schminke mich hauptsächlich wenn ich ausgehe oder auf Arbeit. Zum einkaufen oder einfach so bin ich viel zu faul, mich zu schminken xD

4. Welche Nagellackmarke bevorzugst du? 
Da ich in beiden Jobs keinen Nagellack tragen darf, habe ich eigentlich nie welchen drauf. Nur zu Events werden mal die Nägel schwarz oder rot gefärbt… Bestimmte Marken habe ich da nicht.

5. Dein Lieblingsfilm ist?
Themen für Chrissy #4 – Lieblingsfilme

6. Welche Musikrichtung magst du besonders gern?
Darkwave, Gothic, Gothic Rock, Metal, Industrial, Mittelalter, Alternative…

7. Lieblingsfarbe?
Schwarz.

8. Nagellack oder Natur? 
Natur. Siehe Frage 4 😉

9. Wie wichtig ist für dich Mode? 
Nicht sehr wichtig… Trends sind mir egal. Ich ziehe das an, was mir gefällt. Auch wenn ich manchmal „modisch“ sehr daneben liege.

10. Was ist dein liebstes High-End Produkt? 
Was ist ein High-End Produkt?

11. Wieso bloggst du? 
Weil ich gern blogge! Und allein das reicht schon 🙂

Advertisements

3 Antworten

  1. Schade, dass ich das schon gemacht hab. :D“
    Aber ich finds gut zu sehen, dass du auch gern online einkaufst. *lach* Dieses ewige im Laden herumtigern find ich irgendwie ätzend. e__e“
    Und dann sieht man irgendein tolles Teil und dann gibts das ausgerechnet in der eigenen Größe nicht mehr… hmpf.

    13. Februar 2012 um 12:40

  2. Irgendwie kauft kaum noch jemand gerne normal Klamotten ein hab ich das Gefühl xD

    13. Februar 2012 um 14:47

  3. Bei Frage 10 denkt wohl jeder so!? xD

    Mir kommts auch so vor, als wenn keiner mehr gern shoppen geht… aber bin ich dann doch mal in der Stadt, herrscht dort Weltuntergangsstimmung -.- *sehr seltsam*

    13. Februar 2012 um 18:54

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s