X-Mas Song – Die Vorgeschichte

Am Ende des heiligen Abends, es war schon sehr spät, traf der Weihnachtsmann mit seinem Rentierschlitten auf dem Dach des letzten Hauses ein. Die Lichter waren schon erloschen kein Ton war mehr zu hören.

KLIRR Doch was war das?

Engelchen: „Himmel noch mal! Verflixt, jetzt ist mir ne Weihnachtsbaumglaskugel runtergefallen! Jetzt will mich der Weihnachtsmann nicht mehr haben! Und ich muss schon wieder zum Weihnachtsmannarbeitsamt!“

Rentier: „Ach du meine Güte was ist denn hier passiert?“

Das Rentier schreitet vornehm zwei Schritte nach vorn. KRACH

Rentier: „Nein, wie ungeschickt von mir. Ist mir doch glatt das grüne Tannendings dort umgefallen…Oh, palim, palim das Engelchen ist hin.“

RUMPEL

Weihnachtsmann: „Uff, ich brauche mal wieder ne Slim-fast Diät…Trottel-tü-tü warst du das? Tote, Verletzte?“

Rentier: „Ah mein Gott, war doch nur das Engelchen…“

Weihnachtsmann: „Engelchen hast du dir was gebrochen? Ich rufe schell den Wurzelzwergkrankenwagen!“

Lautes Trampeln. Die Kinder rennen die Treppe hinunter.

Kind I: „Der Weihnachtsmann!“

Kind II: „Wo sind meine Geschenke? Oma! Oma! Komm schnell! Der Weihnachtsbaum ist umgefallen!!!“

LAUTES WEINEN

Alle helfen den Weihnachtsbaum wieder aufzustellen. Der Weihnachtsmann gibt den Kindern die Geschenke. Die Kinder freuen sich. Der inzwischen eingetroffene Wurzelzwergkrankenwagen transportiert das Engelchen ab.

Oma: „Ist was passiert?? Ich bin da, die Bescherung kann beginnen!“

Kind I: „Wir haben unsere Geschenke aber schon.“

Kind II: „Danke lieber Weihnachtsmann, wir bringen dich noch schnell zur Tür!“

Die Kinder bringen den Weihnachtsmann zur Tür. Das Rentier dackelt hinterher.

Weihnachtsmann: „Tschüss Kinder, bis zum nächsten Jahr!“

Die Tür fällt ins Schloss. Der Weihnachtsmann zündet sich seine Entspannungsmarlboro an.

SCHREI

Rentier: „Weihnachtsmann, da hat was geschrieen!“

Der Weihnachtsmann rennt aufgebracht durch die geschlossene Tür, die Zigarette steckt er unterwegs dem Rentier ins Maul. Er sieht, dass die Geschenke weg sind. Die Oma schleicht die Treppe hinauf. Doch der Weihnachtsmann hält sie auf.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Das arme Christkind!!! -.-

    Ich weiß was jetzt kommt, die böse Oma ist der Grinch und hat den Kindern die Geschenke geklaut!!! *wie gemein*

    Aber voll lustig (eigtl.)!!! xD

    26. Dezember 2011 um 09:23

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s