Serien meiner Kindheit/Jugend #7

Jo Ho, Piraten jo ho! Oder so 😀
Eine Serie die ich ganz lustig fand, auch wenn der Anfang etwas suspekt ist:

Die Pirateninsel
Kate, Nicholas und Sarah werden in das neuentwickelte Computerspiel ihres Vaters gescannt und landen in dem Spiel „Die Pirateninsel“, in dem sowohl die blutrünstigen und skrupellosen Piraten unter Kapitän Blackheart, als auch Carmen und die schiffbrüchigen Kinder mit Hilfe von Mars, nach dem Schatz des Goldenen Götzen suchen. Die Piraten aus Gier, Mars, Carmen und die Kinder, um die Schiffspassage nach Hause bezahlen zu können. Kate, Sarah und Nicholas wollen so schnell wie möglich zurück in die reale Welt, aber Blackheart und seine Männer haben den Scanner und betrachten ihn als magische Wunderwaffe.

Das habe ich im Alter von 13 Jahren, also um 2003 – 2004, ganz gern geschaut. Ich fand Mars (Oliver Ackland) damals irgendwie süß ♥ xD“

Leider gab es davon nur eine Staffel. Es gab zwar mehr oder weniger 2007 eine Fortsetzung, aber unter einem anderem Namen und mit anderen Schauspielern, bis auf Blackheart.
Und sowas finde ich ja ziemlich doof. Dann ist es für mich auch keine Fortsetzung, wenn die Hauptdarsteller fehlen… *lol*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s