Layout! [updated]

Soo… heute sieht mal wieder alles anders aus. Das liegt daran, dass es mich einfach nicht losgelassen hat, dass der Internet Explorer mein Layout so zerhackt hat. Eigentlich bin ich zwar sowieso der Meinung, dass nur noch alte Omas den Explorer verwenden… doch ich habe erfahren, das zB. mein Freund auf Arbeit gar keine andere Möglichkeit hat, da bei denen nur der Internet Explorer vorinstalliert ist und sie nichts runterladen können usw…
Naja. Jedenfalls habe ich mich entschlossen, wieder zu einem „herkömmlicherem“ Blogdesign zu wechseln. Heißt soviel wie: Blogposts in de Mitte. Die Gadgets hab ich weiterhin rechts, wobei ich am überlegen bin, ob ich sie nach rechts und links verteile und mehr hinzufüge.
Na, jedenfalls hab ich die letzten 3 Stunden an dem Design rumgebastelt. Zuerst hatte ich ne andere Idee und gebastelt und verworfen und neu gebastelt und wieder verworfen usw… und letztendlich hab ich aus einem so kleinen Schleier ganz viele gemacht, in dem ich sie gespiegelt, gedreht, gekippt und sonstwas hab xD Und ich finde, es ist ganz cool geworden.
Und endlich ist mein Face nichtmehr Bestandteil des Layouts *höhö*
Außerdem ist es irgendwie… rosaner geworden ôO …
Nja. Das einzige was mich noch stört, ist, dass es keine ordentliche Trennung von Post zu Post gibt. Aber daran arbeite ich noch… nur nicht heute, denn ich muss gleich los. In die Stadt einkaufen und Ayas Geschenk abschicken und morgen sind wir auch unterwegs und Sonntag zum Geburtstag eingeladen 😀 Aber ich kümmer mich noch drum. Versprochen. Ihr könnt mir ja inzwischen Kommentare schreiben… und wenn ihr noch etwas ändern würdet, sagt Bescheid. Sollte dieses Layout allerdings jetzt wieder nicht bei allen wenigstens einigermaßen ordentlich zu erkennen sein… spring ich Montag dann von ner Brücke. Bis dahin…

Edit:  Mittlerweile habe ich nun auch wieder meine Rahmen 🙂 Ich denke, so wird es doch ein wenig übersichtlicher. Vor allem da ich es mag, wenn jeder Post für sich steht. Ich passe die Maße noch ein ganz kleines bisschen an, aber im großen und ganzen ist es so jetzt eigentlich fertig. ^^

Liebe Grüße, eure Chrissy

Advertisements

10 Antworten

  1. Das neue Layout ist toll :3
    Wenn ich mehr Ahnung von sowas hätte, würde ich auch einige Dinge ändern.

    Das mit dem Abstand der Posts ist mir alerdings auch aufgefallen. ^.^“ Stört nicht unbedingt, aber vielleicht kannst Du das ja irgendwie ändern.

    21. Januar 2011 um 22:24

  2. Aya

    Das ist unheimlich viel rosa…
    Na ja gut.. ich kann nicht verleugnen das es trotzdem irgendwie Sau gut aussieht. Obwohl so schlicht.. ich sollte mir ne scheibe davon abschneiden.

    21. Januar 2011 um 23:26

  3. Schokokäse

    Ich bin gespannt, wie es am Rechner aussieht 🙂

    Hast du bei dem Stöckchen die Farben der Zwischenüberschriften manuell in weiß geändert? Das ist nämlich auch beim mobilen Theme so, wo der komplette Text ansonsten schwarz ist. Und weiß auf weiß ist nicht so leicht zu lesen 😉 Da wäre eine Formatierung in der h1- bis h6-Hierarchie wohl besser, mit Zuweisung der Formatierung per CSS. Denn das CSS wird vom mobilen Theme kaum berücksichtigt.

    22. Januar 2011 um 01:38

  4. also rosa gefällt mir immer sehr gut und schnörkel sowieso ;D

    Ich find das Design besser <3 <3 ich fand das andere ein bisschen anstrengend weil es so rechtsbündig war >,<

    22. Januar 2011 um 02:44

  5. Schiiick! 😀

    22. Januar 2011 um 18:58

  6. Schokokäse

    So, jetzt schau ichs mir endlich mal am Rechner an 🙂

    Kann mich Koibri (fast) nur anschließen 🙂 Allerdings fehlt mir ein Titel. wenn man den Browserrahmnen weglässt, sieht man ja gar nicht, auf welcher Seite man sich befindet. Die kleinen Inhalte in der rechten Spalte zählen nicht. Okay, auch beim früheren Design gabs keinen Text-Header, aber wenigstens einen fotografischen Kopf 🙂

    23. Januar 2011 um 14:15

  7. Aya: Wenn es dir sogar gefällt, OBWOHL es so rosa ist, muss ich ja alles richtig gemacht haben xD

    Schoko: Ich habe die Farben der Überschriften im Editor ganz normal geändert… anders gehts nicht o.o Was hast du eigentlich für ne komische Mobile-Seite? xD bei meiner bleiben die Farben erhalten.
    Aber irgendwie müsste ich über Blogger auch auf Blogger-Mobile einstellen können, so das sich die Ansicht dann über Mobile-Zugriff anpasst… muss ich mir bei Gelegenheit nochmal anschauen…
    Außerdem müsstest du doch wissen, auf welche Seite du gehst xD Ich bin schon am überlegen wegen einer Überschrift, aber das haut mir den Text dann immer soweit runter -.- Na mal sehen.

    25. Januar 2011 um 12:42

  8. Aya

    Ich mag diese Rahmen o.O

    25. Januar 2011 um 13:31

  9. Schokokäse

    @ Aya:

    Sieht man ja auch auf deiner Seite XD AAber Geschmäcker sind verschieden 😉

    @ Chrissy:

    Okay, mein Fehler. Kein mobiles Theme, das gibts bei WordPress-Blogs. Sehr angenehm 🙂 Sondern die Ansicht des RSS-Feeds in Opera Mini. Siehe zum Beispiel (mit installiertem Java) beim Simulator: Oben chrissymaus.blogspot.com eingeben, anschließend wird unter der Adresszeile der Link zum Feed angezeigt.

    Du kannst hier ja anscheinend recht viel selbst gestalten. Kannst du da nicht im CSS angeben, dass z.B. h4-Überschriften generell weiß angezeigt werden und die Zwischenüberschriften dann als korrekte (h4-)Überschriften formatieren? Dieses CSS würde dann vom RSS-Feed (anders als lokale Angaben) nicht berücksichtigt werden.

    25. Januar 2011 um 19:28

  10. @Schoko: Naaa ich mach das doch im Editor im jeweiligen Post-HTML fest. Eine HTML-Veränderung, in dem die Überschriften generell weiß wären, will ich natürlich nicht. Denn ich mach die ja nicht immer weiß und es soll ja auch abwechslungsreich sein … Mal mach ich sie weiß, mal lass ich sie lila, mal mach ich sie rosa. Nur wegen den Zwischenüberschriften will ich doch nicht extra noch im Layout-HTML rummurksen 😉

    31. Januar 2011 um 14:40

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s