Schlafsucht

Also ich weiß nicht, was in letzter Zeit mit mir los ist. Seit 21. Dezember hat er jetzt Urlaub. Und seit Weihnachten etwa, ist er jede Nacht arg lang auf. Normalerweise war ich immer länger auf, aber nur bis 1 oder 2 Uhr. Er ist jetzt immer bis 5 oder 6 Uhr auf. Was mich anfangs auch nicht sonderlich gestört hat. Wenn ich müde bin, schlaf ich einfach.
Nur wenn ich früh auf Arbeit musste, ging es mir sehr auf den Keks. Denn da kam er immer wieder an. Wollte bis früh Wortspiele oder so was spielen… oder einfach nur reden. Ich glaube, so lang hat er – in den ganzen Jahren die wir uns kennen – noch nicht mit mir geredet, wie in diesen Nächten… Das war auch okay. Ich hab auch schon öfter mal nur 1 oder 2 Stunden vor der Schule oder Arbeit geschlafen… Meistens bin ich dann auf Arbeit wie auf Speed und es geht mir meistens trotzdem gut. Aber seit etwas mehr als einer Woche schlafe ich viel zu viel. Normalerweise schlafe ich durchschnittlich 8 Stunden… Aber auf einmal bin ich ständig müde.
Neulich war ich mal wieder mit bis 6 Uhr wach. Als ich dann aufstand und durch den Flur schlurfte, weil meine Blase unglaublich drückte, dachte ich, ich würde spinnen. Als ich auf die Uhr sah war es doch tatsächlich 17.30 Uhr! Ich bin gleich ins Wohnzimmer, um auf die anderen zwei Uhren zu schauen… Falls dir Uhr im Flur falsch ging. Aber es war tatsächlich 17.30 Uhr abends. O.O
Und 18 Uhr sollte ich auf Arbeit sein. So lange hab ich noch nie geschlafen. Nicht mal wenn ich nachts unterwegs war und am nächsten Tag einen Kater hatte. Normalerweise weckt mich meine innere Uhr irgendwann. Dabei war ich noch müder als zuvor. Ich weiß nicht, ob es vielleicht an der neuen Wohnung liegt. Wir haben ja jetzt an jedem Fenster solche Außenrollläden. Wenn man die runter zieht, ist es stockdunkel. Vielleicht ist es deshalb, da ich sonst ohne Rollos oder Vorhängen geschlafen habe…
Andererseits hab ich auch noch eine Theorie. Ich hab ja dieses Schlafproblem nicht seit ich hier eingezogen bin, und auch nicht seit er Urlaub hat. Sondern erst, seit etwa 10 Tagen… Und etwa zu der Zeit hab ich die Hormonpflaster zum ersten Mal verwendet, die mir der Arzt verschrieben hatte. Ich weiß nicht ob es daran liegt… Aber ich werde das ganze mal googlen, genau wie „Schlafsucht“, da meine Mutter das erwähnte.
Auf jeden Fall war es gestern und heute wieder sehr schlimm. Gestern musste ich 7 Uhr auf Arbeit sein – als bin ich 5.50 Uhr aufgestanden. Das war auch kein Problem… ich hatte vorher einige Zeit geschlafen und bin gut aus dem Bett gekommen. Als ich dann gestern Nachmittag von der Arbeit kam, sind nach Geyer gefahren. Ins Schwimmbad und in die Sauna… Auf dem Weg hab ich dann erstmal etwas Koffein zu mir genommen, da ich anfing, müde zu werden. Dann hab ich in der Sauna ziemlich entspannt… Und auf dem Heimweg bin ich dann im Auto eingenickt. Wir sind dann zu seiner Oma gefahren. Aus dem Auto raus war ich wieder hell wach. Doch nach etwa einer Stunde bin ich doch tatsächlich bei ihr auf dem Sofa eingepennt… und hab wohl anscheinend auch noch geschnarcht *peinlich*
Dort hab ich etwa eine Stunde geschlafen. Danach war ich wieder putzmunter. Gestern Abend bin ich dann 1 Uhr ins Bett gegangen… und gegen 4 Uhr eingeschlafen. Aber ich musste ja auch erst 13 Uhr auf Arbeit sein. Kein Problem, ist ja genug Zeit zum ausschlafen… Aber nein… als ich 11 Uhr schwerfällig aus dem Bett gekrochen war, bin ich baden gegangen. Und in der Badewanne eingenickt. Danach hatte ich noch Zeit… hab den Fernseher angemacht und mich aufs Sofa gesetzt… und bin wieder eingenickt. Zum Glück hatte ich das Handy so eingestellt, das es alle 15 Minuten gedudelt hat. Sonst hätte ich wohl die Arbeit verschlafen. Stelle man sich mal vor: Ich komm zu spät auf Arbeit, nachmittags, und sage: „´Tschuldigung, ich hab verschlafen…“ *lol*
Ich muss was gegen diese Müdigkeit tun… jetzt gerade zieht es mir fast schon wieder die Augen zu…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s