Versuch der Traumdeutung…

Alsooo… Jetzt hab ich mal ein bisschen was zu den letzten Träumen herraus gesucht.

Regenwürmer
Durch Rücksichtslosigkeit schaffen Sie sich Gegner. Sie sollten vielleicht etwas bescheidener leben.
Okay, netter Tipp. Mein Traum mit den Regenwürmern deutet als auf Rücksichtslosigkeit hin. Hm, ich könnte jetzt nicht abstreiten, dass ich schon mal rücksichtslos gewesen wäre. Aber sehr rücksichtslos bin ich auch nicht… hm. Ich werds mir merken. Weiter:

Rennen
Nehmen Sie daran teil, werden andere Menschen Ihnen Ihren Erfolg streitig machen. Sie verpassen den Anschluss in einer Angelegenheit.
Jemand will mir meinen Erfolg streitig machen???
Moment… welchen Erfolg übehaupt?

Tja… die Nacht danach hab ich „nur“ von Sex geträumt. Von viel Sex. Mit zwei verschiedenen Personen. Das deutet bestimmt auf eine gestörte Psyche, Unetschlossenheit oder Zwiespaltigkeit hin… Aber mal sehen was Google sagt:

Sex
Der Wunsch, mit jemandem auf einer sehr vertrauten Ebene zu kommunizieren, kann im Traum als Geschlechtsverkehr zum Ausdruck kommen. Sexualität im Traum ist ein natürlicher Versuch, einen Ausgleich zum Wachzustand zu finden, der vielleicht zu stark verstandesmäßig geprägt ist oder zuviel Gewicht hat. Die Sexualität ist eines der Grundbedürfnisse des Menschen. Im Traum haben sexuelle Handlungen aber nicht unbedingt mit unterdrückten Trieben und Wunschvorstellungen zu tun, obwohl dies natürlich der Fall sein kann. Vielmehr wird durch die Sexualität im Traum auf eine psychische und schöpferische Funktion hingewiesen. Bei Träumen, die eine sexuelle Handlung haben, müssen für die Deutung die tatsächlichen Lebensumstände stark mit einbezogen werden. Wenn Sie ein sexuelles Erlebnis haben oder gehabt haben, zeigt das Glück und Zufriedenheit in der persönlichen Beziehung.
Ah ja… irgendwie… sagt mir das jetzt berhaupt nichts. Ehm… naja… Wir nehmen es hin, als das was es ist… ein Sex-Traum der auf Sex hindeutet… *lol*

Heute Nacht hab ich als erstes geträumt, dass ich aus dem Fenster gesehen hatte, wie vier Füchse in unserem Garten waren. Sie waren nicht so klein wie die Fuchskinder, die ich neulich im Wald gesehen habe, sondern ausgewachsen. Trotzdem wollte ich zu ihnen raus gehen. Als ich draußen war und auf sie zugehen wollte, kam plötzlich ein riesiger Wolf hinter einem Baum hervor und rannte auf mich zu. Er war viel größer als ich und knurrte mich an. Ich rannte wieder ins Haus und schlug im letzten Moment die Tür vor ihm zu. Wir haben dann über die Überwachungskamera beobachtet, wie der Wolf vor der Tür lauerte und sie zerkratzte. Alle hatten ziemliche Angst vor dem Wolf und wir wollten ihn verscheuchen. Erst hatten wir versucht, ihn mit Fleisch, das wir aus dem Fenster warfen, von der Tür weg zu locken… Das hatte dann auch geklappt und der Wolf und die Füchse schnappten sich das Fleisch… An mehr kann ich mich von dem Traum nicht mehr erinnern.

Wölfe
Wenn Sie von Wölfen – sei dies ein einzelnes Tier oder ein ganzes Rudel – träumen, kann dies darauf hindeuten, dass Sie sich von anderen Menschen bedroht fühlen.

Füchse
Der Fuchs steht für List und Tücke, es kann aber sein, dass Sie überlistet werden. Seien Sie Freunden gegenüber misstrauischer.

Okay… da passt ja was zusammen. Jemand will mir meinen Erfolg (welchen auch immer) streitig machen, ich fühle mich von diesem jemand bedroht und derjenige will mich überlisten…
Aber wer? Und wieso?

Im nächsten Traum hatten wir wieder 60 Gäste… und die haben jeden Abend etwas anderes zum Abendessen bekommen. Dieses Mal waren es Eierkuchen, die in der Küche alle einzeln gemacht wurden. Ich hatte in der Küche gesagt, dass ich es besser fände, wenn die Masse zusammen gemacht werden würde… Aber es war totales Durcheinander und die meisten sind nichts geworden… ich weiß auch nicht mehr so genau… Ich war dann aufgewacht, weil es mir viel zu warm im Bett war und ich erstmal das Fenster aufmachen und durchlüften musste.

Eierkuchen
Eierkuchen prophezeien Ihnen seelische Zufriedenheit und das Erbe eines Hauses oder einer Wohnung.

Arbeiten
Andere bei der Arbeit sehen: von hoffnungsvollen Umständen umgeben sein. Wenn Sie sich im Traum anstrengen, um ein Ziel zu erreichen, dann erhalten Sie damit einen Hinweis auf dessen Bedeutung. Andererseits kann Überanstrengung jedoch auch auf Selbstbestrafung schließen lassen. Sie nehmen des Tages Last und Mühen quasi mit ins Bett, wo das Unbewusste sie bewältigen muss, wobei besonders auch Ihre psychische Belastbarkeit getestet wird.
Manchmal fordert das Symbol auch dazu auf, im Wachleben fester zuzupacken, nicht herumzutändeln.

Also als erstes… bin ich unheimlich verwundert, dass es ein Traumsymbol wie „Eierkuchen“ gibt!
So… naja. Seelisch zufrieden bin ich meiner Meinung nach überhaupt nicht. Das Erbe eines Hauses kommt vielleicht mal auf mich zu… aber erst in späterer Zukunft.

Hm… ob ich von „hoffnungsvollen Umständen“ umgeben bin, kann ich jetzt nicht sagen. Selbstbestrafung könnte sein… jedenfalls würde ich das für am wahrscheinlichsten halten. Ich geb mir oft an allem die Schuld und vor allen in letzter Zeit…
Aber der letzte Satz, könnte auch zutreffen, mehr zupacken. Aber gerade in den letzten Tagen wo so viel los war, hab ich viel mitgearbeitet, mehr als sonst. Hm.

Wie auch immer. Ich werde aus meinen Träumen bisher noch nicht schlau… ist ja auch das reinste durcheinander. Vielleicht sollte ich mal zum Therapeuten gehen, mal sehen ob der mir was aus meiner gestörten Psyche lesen kann…

Ich geh dann mal wieder! Gute Nacht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s